Neues Palais, Park Sanssouci, Potsdam
Kaiserreich

Kaiserreich

Belle Epoque nennt man die Zeit des Friedens zwischen der 1871 und 1914. Unter Wilhelm II. verlangt das aufstrebende Deutsche Kaiserreich seinen Platz unter den Weltmächten.

Plakat der Reichsbahn
Kaiserreich

Heimreise ins Deutsche Reich

[Rheinprovinz, 1872] An einem Spätsommerabend des Jahres 1872, fast zehn Jahre später als ursprünglich geplant, bekamen Sophie und Graf Andras Csabany doch noch ihr großes Fest auf Emils und Lenas Weingut. Weine vom Rhein und […]

Menzel, Wilhelm I. auf dem Weg an die Front
Kaiserreich

Eine neue Großmacht

[Deutsches Reich, 1870er Jahre] Mit der Gründung des Deutschen Reiches war der Traum vieler Menschen in Erfüllung gegangen. Auch im Siebengebirge wehte die schwarz-weiß-rote Flagge des Kaiserreiches. Das Reich Das neue Reich war ein Bundesstaat […]

München
Kaiserreich

Sophies Ausbildungsprogramm

[Bayern, um 1873] Lorenz war schon zurück in Amerika, begleitet von den allerbesten Wünschen seiner europäischen Familie. Sophie und Andras Csabany genossen das Zusammensein, sie lebten oben im „Stübchen“. Während ihr Mann seine Promotion abschloss, […]

Ein Geistlicher hinter Gittern
Kaiserreich

Bismarcks „Kulturkampf“

[Rheinprovinz, um 1875] Anni stand in ihrer Küche und schmierte Butterbrote. Ihr Mann Jean, Jakob und die kleine Susan Bergmann halfen ihr nach Kräften. Ihr „Stübchen“ war Anlaufstelle für viele, die nicht mehr weiter wussten. […]

Prozess gegen Liebknecht und Bebel
Kaiserreich

Der „Eiserne Kanzler“

[Deutsches Reich, 1870er/80er Jahre] Mit der Gründung des Deutschen Reichs, Bismarcks Lebenswerk, war der Wunsch vieler Menschen nach einem geeinten Deutschland in Erfüllung gegangen. Keine Demokratie Doch das Deutsche Reich war nicht der demokratische Staat, […]

Köln in jenen Jahren
Kaiserreich

Kölner Dom

[Rheinprovinz, Oktober 1880] Jedes Jahr in den Ferien kam Sophie mit ihren Kindern Lottie und Joscha an den Rhein. Sie fuhren dann mit der Eisenbahn bis nach Speyer in der bayrischen Rheinpfalz, wo sie auf […]

Schloss Drachenburg
Kaiserreich

Drachenburg und Drachenfelsbahn

[Rheinprovinz, 1881-84] Im Siebengebirge, auf halber Höhe zwischen der Stadt Königswinter und dem Drachenfels, wurde wieder gebaut. Als Sophie und ihre Kinder in den Ferien wieder am Rhein waren, staunten auch sie über die riesige […]

Leoni am Starnberger See
Kaiserreich

Schicksalsjahre

[Deutsches Reich, um 1886] Seit einigen Jahren lebten Sophie und Andras Csabany nun in Bayern. Sophies Ausbildungs- und Austauschprogramm genoss hohes Ansehen und lief auch finanziell gut. Unter ihren Schülerinnen waren auch junge Frauen aus […]

Neues Palais, Park Sanssouci, Potsdam
Kaiserreich

Volldampf voraus

[Deutsches Reich, um 1890] Kaiser Friedrich III. war nach nur 99 Tagen in seinem geliebten Neuen Palais im Park Sanssouci in Potsdam verstorben. So folgte im „Dreikaiserjahr“ 1888 de facto der knapp dreißigjährige Enkel dem […]

Kaiserreich

Als Diplomatengattin in Belgien

[Belgien, Ende 1880/1890er Jahre] Nach vielen Jahren an der Gesandtschaft in Bayern wurde Graf Andras Csabany an die österreichisch-ungarische Botschaft in Belgien versetzt. Zurück nach Brüssel Für ihn war es eine Anerkennung, und auch Sophie […]

Snobs
Kaiserreich

Eine merkwürdige Feier

[Rheinprovinz, 1893] 1893 war ein glückliches Jahr. Sophies hochbetagten Eltern Anni und Jean ging es gut, kräftig umsorgt von Jakob, der ihr Stübchen für sie leitete und unter Annis Anleitung zu einem umsichtigen und fröhlichen […]

Rhein und Siebengebirge
Kaiserreich

Rheindampfer „Aimée“

[Rheinprovinz, 1894] Auf dem Rhein fuhren vor allem kleine und große Ausflugsdampfer, denn mit dem Bau von immer mehr Eisenbahnstrecken am Rhein entlang hatte sich der Personen- und Gütertransport immer mehr auf die Schiene verlagert. […]

Ellis Island
Kaiserreich

Ein Besuch in Amerika

[1895/96, Amerika und Rheinprovinz] Zwei Jahre nach Lorenz‘ und Annelies Besuch in Deutschland war Sophies Traum in Erfüllung gegangen. Mit ihrer Tochter Lottie und ihrem Schwiegersohn Matthias an der Südspitze Manhattans und schaute hinaus auf […]

Margarethenhof
Kaiserreich

Der Kampf gegen die Steinbrüche

[Rheinprovinz, 1899] Nach der Schließung des Steinbruchs an der Rheinseite des Petersbergs ging Humbroichs „Verein zur Rettung des Siebengebirges“ wieder im VVS aufgegangen. Der wollten sich nun viel stärker als bisher für den Erhalt und […]

Toulouse-Lautrec
Kaiserreich

Belle Epoque

[Rheinprovinz, um 1900] Mit den Nachbarn war Frieden, wirtschaftlich ging es aufwärts. Auch am Rhein ließ es sich gut leben, und im Siebengebirge war der Tourismus war zu einem wichtigen Wirtschaftszweig geworden. Auf dem Drachenfels […]

Kolonialwarenladen
Kaiserreich

Jakobs Kolonialwarenladen

[Rheinprovinz, um 1906/1907] Nun war aus den „Limbach-Stübchen“ auch ein Kolonialwarenladen geworden. Im Gastraum schenkte auch Jakob Kakao und Kaffee aus. Wie in den großen Wiener Kaffeehäusern durften auch in seinem Stübchen die Gäste die […]

Kaiserliche Flotte in Ostasien
Kaiserreich

Deutsche Weltpolitik

[Deutsches Reich, um 1907] Jozsef Graf Csabany, Sophies Sohn, war an die Botschaft des Königreichs Österreich-Ungarn in Berlin versetzt worden, und lebte seit kurzen in der Hauptstadt des Deutschen Reiches. Das war ein guter Posten […]